FF Bühl 40/1 – HLF 20

Hilfeleistungs-Löschgruppen-Fahrzeug

  • Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4×4
  • Aufbau: Fa. Rosenbauer
  • Indienststellung: 16.11.2020
  • Radstand: 4.250 mm
  • Motorleistung: 213kW (300PS)
  • Besatzung: 1+8
  • Zul. Gesamtgewicht: 16.000kg
  • Löschanlage N35
  • Zumischsystem: Digimatic
  • Löschleistung: bis zu 3500 l/min bei 10 bar
  • Wassertank: 1600l
  • Schaumtank: 200l
  • Funkrufname: FF Bühl 40/1



previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Slider